Schäuble

Schäuble смотреть последние обновления за сегодня на .

Wie groß ist die Angst vor einem Atomkrieg? Wolfgang Schäuble (CDU) im Gespräch | maischberger

256391
1996
00:25:03
19.05.2022

Die ganze Sendung in der ARD-Mediathek: 🤍 Jahrzehntelang festigten deutsche Regierungen die Abhängigkeit von russischer Energie. Wurde die Gefahr, die vom Kreml ausging, konsequent unterschätzt? Und könnte ein Atomkrieg drohen? Fragen an den langjährigen Bundestagspräsidenten und CDU-Politiker Wolfgang Schäuble. Der ehemalige Bundesminister Schäuble sagt auf die Frage, ob er Angst vor einem Atomkrieg habe: „Ich habe zum ersten Mal keine richtige Antwort darauf, wie wir aus dieser schrecklichen Gefahr wieder herauskommen sollen“. Auf die Verantwortung der vorherigen Bundesregierung hinsichtlich einer zu großen Russlandnähe angesprochen, erklärt Schäuble: „Ich finde die Debatte wirklich ein Stück weit rückwärtsgewandt, die hilft uns jetzt auch nichts.“ Man müsse nun zusammen die dramatische Lage gemeinsam meistern und weiterhin Solidarität mit den ukrainischen Flüchtlingen zeigen. Die Nähe zur russischen Politik und Wirtschaft des ehemaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder nennt Wolfgang Schäuble eine Schande: „Die Debatte um den früheren Bundeskanzler, die ödet mich eigentlich an. Ich finde allerdings schäbig, dass ein ehemaliger Bundeskanzler, sich in die Dienste einer ausländischen Gesellschaft begibt“, sagt der CDU-Politiker. Er habe „fast nur noch Mitleid mit diesem Mann. Aber es ist eine Schande für ihn, und es ist kein Ruhmesblatt für die Bundesrepublik Deutschland.“ Dafür zeigt sich Schäuble einverstanden mit der Politik von Bundeskanzler Olaf Scholz und lobt dessen Zeitenwende-Rede: „Das hätte man dem Bundeskanzler einer Ampel-Koalition auch nicht so ohne Weiteres zugetraut. Das war eine große Leistung.“ Nun müsse die Bundesregierung konsequent umsetzen, was sie angekündigt habe. Zur ganzen Sendung vom 18.05.2022 geht es hier: 🤍 Alle Sendungen in der ARD-Mediathek: 🤍 Außerdem zu Gast waren: Andreas Gassen, Chef der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) Christina Berndt, Wissenschaftsjournalistin der Süddeutschen Zeitung Walter Sittler, Schauspieler und Produzent Jagoda Marinić, Autorin und Kolumnistin Markus Preiß, Leiter ARD-Studio Brüssel Twitter: 🤍 #maischberger #Russland #Ukraine #Krieg #NATO #Schäuble

phoenix persönlich: Wolfgang Schäuble zu Gast bei Inga Kühn

41084
348
00:29:43
10.06.2022

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, CDU, spricht sich für die schnelle Vergabe des EU-Kandidatenstatus für die Ukraine aus und kritisiert das Zögern der Bundesregierung in dieser Frage: „Da verstehe ich wirklich nicht, was die Position der Bundesregierung in der Frage ist. Denn mit dem Kandidatenstatus ist klar, sie gehören zu Europa.“ Zwar bräuchte es Zeit, die formalen Voraussetzungen für die Mitgliedschaft in der Europäischen Union zu erfüllen. „Aber die politische Erklärung, das Symbol der Verleihung des Kandidatenstatus – ich verstehe nicht, warum man da zögert.“ In der Sendung „phoenix persönlich“ spricht Inga Kühn mit dem ehemaligen Bundestagspräsidenten Wolfgang Schäuble (CDU) über die Fehler der ehemaligen Bundesregierung in der Russland-Politik, seine Motivation, Politik zu machen, Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger und Unterstützung für die Ukraine.

Schäuble - Macht und Ohnmacht (komplette Doku)

310182
217
01:15:15
24.08.2015

Der komplette Film exklusiv auf dbate.de. Monate voller Dramatik: Wolfgang Schäuble rast durch Europa und verhandelt wegen Griechenland. Kann er die Regierung in Athen zu Reformen drängen? Nimmt er einen Grexit in Kauf oder treibt er ihn womöglich an? Was ist seine Motivation? Auf Schäubles zahllosen Reisen dabei: seine engsten Mitarbeiter und Bodyguards - und der Dokumentarfilmer Stephan Lamby mit seinem Kameramann im Auftrag des SWR. Der komplette Film. Verabredet war das Projekt bereits vor der jüngsten Griechenlandkrise. Die Dokumentation "Schäuble - Macht und Ohnmacht" gibt einzigartige Einblicke in Schäubles Verhandlungsführung und zeigt die Härte eines Politikerlebens mitten im Geschehen. Sie läuft am 24. August 2015 um 21.30 Uhr im Ersten. Insgesamt sechs Monate lang - vom Tag der Vereidigung von Ministerpräsident Tsipras bis in die Schlussphase der derzeitigen Verhandlungen - hat das ARD-Team den Finanzminister exklusiv begleitet und war bei internen Besprechungen mit Schäubles Mitarbeitern in Berlin dabei: bei Treffen der Eurogruppe in Brüssel und Luxemburg, auch bei Gesprächen mit Investmentbankern in New York. Das ARD-Team konnte aus der Nähe erleben, wie sich Wolfgang Schäubles Haltung zur neuen griechischen Regierung entwickelte - wie sich Hoffnung und Enttäuschung abwechselten. Auch zu Schäubles griechischem Amtskollegen Yanis Varoufakis stand Stephan Lamby in engem Kontakt und konnte in Washington DC und Athen ausführliche Interviews mit ihm führen. Die Dokumentation "Schäuble - Macht und Ohnmacht" zeigt den deutschen Spitzenpolitiker mehrfach aus der Nähe. Im Film geht es in großer Offenheit auch um frühere Höhe- und Tiefpunkte in Schäubles Leben: um den deutsch-deutschen Einigungsvertrag von 1990, um das Attentat, das ihn in den Rollstuhl zwang. Aber auch zum Bruch mit Helmut Kohl im Zuge der Spendenaffäre von 2000 gibt es neue Einzelheiten. Die „SWR/ARD-Dokumentation „Schäuble – Macht und Ohnmacht“ zeigt das Erste am 24. August um 21.30 Uhr. 🤍dbate.de facebook.com/dbate.de twitter.com/dbateonline instagram.com/dbate.de

Wolfgang Schäuble zum Ukraine-Krieg: "Wir müssen zusammenhalten"

1218
11
4
00:26:14
11.05.2022

Noch nie in seinem politischen Leben sei die Lage so schwierig gewesen, sagt CDU-Politiker Wolfgang Schäuble. Der erfahrene Parlamentarier sieht Parallelen zwischen Putin und Hitler. Seit 1972 ist Wolfgang Schäuble Bundestagsabgeordneter. So lange wie niemand vor ihm. Er war unter anderem Innen- und Finanzminister und managte 1990 die Deutsche Einheit. Im Rahmen der Heimattage ernennt ihn Offenburg zum Ehrenbürger. Über den Stellenwert seiner Heimat für ihn, aber auch über den Krieg in der Ukraine spricht der CDU-Politiker im BZ-Talk. Die Fragen stellt BZ-Redakteur Florian Kech. Mehr Informationen gibt es unter: 🤍 Oder auf unseren Social Media Profilen: - Facebook: 🤍 - Instagram: 🤍 - Twitter: 🤍 #badischezeitung #Freiburg #BZ #ukraine #schäuble

Maßregelung durch Wolfgang Schäuble zur Schweigeminute der AfD für Susanna F.

694335
5584
00:05:04
14.06.2018

Es sei mit der Würde des Deutschen Bundestages "nicht vereinbar, wenn auch nur der Anschein der Instrumentalisierung der Opfer von Verbrechen entsteht" - so Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble zur Schweigeminute der AfD für Susanna F. in der vergangenen Plenarwoche.

Wolfgang Schäuble tritt zurück ins Glied | BR24 Rundschau

9107
113
23
00:01:57
26.10.2021

In seiner Rolle als dienstältester Abgeordneter hat CDU-Politiker Wolfgang Schäuble heute mit einer Rede den 20. Bundestag eröffnet. Dies nutzte der 79-Jährige, um den Mit-Abgeordneten ins Gewissen zu reden, nicht nur in Sachen Wahlrechtsreform. Kurze Zeit später hat er seine großes Amt an Bärbel Bas abgetreten. Mehr zum Thema: 🤍 Hier geht's zu unserer BR24-Website: 🤍 BR24-Newsletter - hier abonnieren: 🤍 BR24-Facebook: 🤍 BR24-Twitter: 🤍 BR24-Instagram: 🤍

Bundestagspräsident Schäuble im Interview

18605
257
00:15:51
08.09.2021

Schon mehrere Jahrzehnte ist Wolfgang Schäuble einer der prägenden Politiker in der Bundesrepublik. Seit 2017 auch als Präsident des Bundestags. Der kam gestern zu seiner wahrscheinlich letzten Plenumssitzung vor der Bundestagswahl zusammen. Vor allem die Corona-Pandemie hat den parlamentarischen Betriebsablauf vor erhebliche Schwierigkeiten gestellt Wie blickt der Bundestagspräsident auf die letzten vier Jahre und seine erste Amtszeit zurück?

»Spitzentitel« mit Wolfgang Schäuble: »Warum soll ich vor Frau Baerbock Angst haben?« | DER SPIEGEL

20696
284
121
00:49:38
05.05.2021

Wolfgang Schäubles aktuelles Buch heißt »Grenzerfahrungen«. In der Büchershow spricht er über politische Inszenierung, Machtlosigkeit der Regierenden – und was sich die Grünen von der Union abgeschaut haben.

Wolfgang Schäuble über die AfD, "Fridays for future" und Angela Merkel

156544
01:33:54
05.07.2019

Bundestagspräsident Schäuble war zu Gast bei "Augsburger Allgemeine Live". Was er über die jüngsten Entscheidungen der EU sagt - und wie er die AfD beurteilt. Zum Artikel: 🤍 Zum Podcast: 🤍

Wolfgang Schäuble - Attentat 1990

330792
413
00:14:07
17.10.2010

Am 12. Oktober 1990 wurde Wolfgang Schäuble bei einem Attentat während einer Wahlkampfveranstaltung in der Gaststätte "Brauerei Bruder" in Oppenau von einem psychisch kranken Mann niedergeschossen. Der Attentäter feuerte drei Schüsse aus einem Revolver (Smith & Wesson, Kaliber .38) von hinten auf den damaligen Bundesinnenminister. Eine Kugel traf den Kiefer, eine das Rückenmark, und eine wurde durch den Leibwächter Klaus-Dieter Michalsky abgefangen, der die Folgen der Verletzung überlebte. Wolfgang Schäuble ist seit dem Attentat vom dritten Brustwirbel an abwärts gelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen. Der Angreifer, Dieter Kaufmann, litt an paranoid-halluzinatorischer Schizophrenie (Verfolgungswahn) und wurde deshalb im folgenden Prozess für schuldunfähig befunden und in die forensische Psychiatrie eingewiesen. Am 12. Oktober 1995, dem fünften Jahrestag des Attentats, entschuldigte sich Kaufmann brieflich bei seinem Opfer sowie auch öffentlich im Rundfunk. Im Jahr 2004 wurde Kaufmann auf Probe in eine Wohngemeinschaft entlassen. Wolfgang Schäuble ist mittlerweile Kuratoriumsmitglied in der Deutschen Stiftung Querschnittlähmung (DSQ) und Mitglied des Stiftungsrates beim Internationalen Forschungsinstitut für Paraplegiologie, Zürich. Wolfgang Schäuble (* 18. September 1942 in Freiburg im Breisgau) ist ein deutscher Politiker (CDU) und seit 28. Oktober 2009 Bundesfinanzminister im Kabinett Merkel II. Davor war Wolfgang Schäuble von 2005 bis 2009 Bundesminister des Innern. Wolfgang Schäuble ist das einzige amtierende Kabinettsmitglied, das bereits vor der Deutschen Wiedervereinigung als Minister einer deutschen Bundesregierung angehörte: von 1984 bis 1989 war Wolfgang Schäuble Bundesminister für besondere Aufgaben sowie Chef des Bundeskanzleramtes. Von 1989 bis 1991 bekleidete Wolfgang Schäuble zum ersten Mal das Amt des Bundesinnenministers. Von 1991 bis 2000 übte Wolfgang Schäuble den Vorsitz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus und zusätzlich dazu von 1998 bis 2000 den Bundesvorsitz der CDU.

Wolfgang Schäuble on Brexit and the issues facing Europe - BBC Newsnight

53920
298
252
00:07:50
06.06.2018

How does Brexit rank among Germany’s concerns? Mark Urban speaks to President of the Bundestag and Germany's former finance minister, Wolfgang Schäuble, on the issues facing Europe. Newsnight is the BBC's flagship news and current affairs TV programme - with analysis, debate, exclusives, and robust interviews. Website: 🤍 Twitter: 🤍 Facebook: 🤍

Wolfgang Schäuble | CDU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl 2021 | SWR1 Leute

4979
64
57
00:36:12
13.09.2021

Seit 1972 vertritt Wolfgang Schäuble den Wahlkreis Offenburg im Bundestag. Wolfgang Schäuble, in Freiburg geboren, ist seit 1972 ununterbrochen Mitglied des Bundestages und damit der dienstälteste Abgeordnete in der Geschichte nationaler deutscher Parlamente. Untrennbar mit ihm verbunden: die "Schwarze Null" - aus der Zeit als Bundesfinanzminister und die deutsche Wiedervereinigung. Moderation: Nicole Köster Abonnieren Sie den Kanal SWR1 Leute: 🤍 Dies ist ein offizieller Kanal des Radioprogramms SWR1. Hier finden Sie alle Clips der Radio-Sendung „SWR1 Leute“ – die vergangenen Interviews und alle brandaktuellen Talks der laufenden Woche. Der Begriff wird gern benutzt, hier trifft er zu: Kult. Vor drei Jahrzehnten als erste Talkshow im Popradio aus der Taufe gehoben, ist sie heute aus der Radiowelt nicht mehr wegzudenken. Viel Zeit für (meist) einen Gesprächspartner. Menschen, die im Mittelpunkt stehen. Menschen, die Herausragendes leisten. Menschen mit einer spannenden Lebensgeschichte. Bei unseren Moderatoren Wolfgang Heim und Nicole Köster ist alle Welt zu Gast: Show- und Sportstars, Schauspieler, Musiker, Politiker, Unternehmer, Nobelpreisträger, Wissenschaftler oder einfach Menschen mit einer interessanten Biografie. Schauen Sie doch einfach in unsere Kult-Sendung rein! Hat es Ihnen bei uns gefallen, dann schauen Sie doch bei unserem zweiten YouTube-Kanal vorbei, hier dreht sich alles um die Musik: 🤍 Fan werden bei Facebook: 🤍 + 🤍 Offizielle Homepage: 🤍

FRIDAYS FOR FUTURE: So cool reagiert Wolfgang Schäuble auf die Klimaproteste

71137
919
00:01:40
04.06.2019

Im Bundestag haben Jugendliche gegen die Klimapolitik der Bundesregierung protestiert. Sie legten sich vor dem Rednerpult auf den Boden und stellten sich tot. Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble ließ sich davon aber nicht beeindrucken. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream 🤍 Die Top-Nachrichten auf WELT.de 🤍 Die Mediathek auf WELT.de 🤍 Besuche uns bei Facebook 🤍 Folge uns auf Twitter 🤍 Besuche uns auf Instagram 🤍 Video 2019 erstellt Help us caption & translate this video! 🤍

Gregor Gysi & Wolfgang Schäuble - Teaser

7926
263
37
00:01:05
26.09.2022

Karten: 🤍 Am 2.10.2022 ist der CDU Politiker WOLFGANG SCHÄUBLE bei GREGOR GYSI zu Gast! ABONNIEREN - LIKEN - TEILEN - KOMMENTIEREN! UNTERSTÜTZT UNS ! PayPal 🤍 IBAN: DE 24 1004 0000 0124 3658 00 ABONNIERT UNS: 🤍 Einige von Euch haben ihre FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG angeboten, wenn wir Langversionen der Gespräche zur Verfügung stellen. Das ist Corona-bedingt auch nötig, um den Aufwand decken zu können, den die Herstellung, Bearbeitung und Bereitstellung dieser Videos für uns als live-Veranstalter bedeuten. PayPal 🤍 tRÄNENpALAST GmbH IBAN: DE 24 1004 0000 0124 3658 00 Verwendungszweck: Solibeitrag Vielen Dank Euer tRÄNENpALAST Team Über die Reihe: Der tRÄNENpALAST präsentiert in seinem beliebten Gesprächs-Format zwei Persönlichkeiten, die sich etwas zu sagen haben. Die Zuschauer sind live Zeugen dieses Zusammentreffens, das mit Schlagfertigkeit und Witz unterhält. Erhellende Einsichten und grundlegende Missverständnisse sind garantiert, wenn es wieder frei nach Martin Buchholz heißt: „Missverstehen Sie mich richtig!“ Empfohlene Playlist: Gregor Gysi & Jens Spahn 🤍 Mehr Videos: Abonniere „Missverstehen Sie mich richtig“ 🤍 MSMR live: Nächste Termine der Gesprächsreihe: 🤍 TICKETS: 🤍 Social Media: MSMR auf Facebook: 🤍 MSMR auf Twitter: 🤍 MSMR auf Instagram: 🤍 Impressum: MISSVERSTEHEN SIE MICH RICHTIG wird von der tRÄNENpALAST management GmbH in Berlin produziert Plantage 11 13597 Berlin Tel 030 283 888 88 youtube🤍traenenpalast.de #Wolfgangschäuble #missverstehensiemichrichtig #tRÄNENpALAST #Gesprächsreihe #talk #gregorgysi #berlin #kabaretttheaterdistel #politiker #politik #dielinke #biographie #prominente #prominenz #interview #kabarett #cdu #minister #Parteivorsitzender

Wolfgang Schäuble über seine CDU in der Pandemie | „Markus Lanz“ vom 31. März 2021

219641
876
1304
00:28:39
01.04.2021

„In 70 Jahren gibt es immer mal tiefe Krisen. Man muss auch die Kraft haben schwierige Situatio-nen durchzustehen“, erklärt der Präsident des Deutschen Bundestages Wolfgang Schäuble bei „Markus Lanz“. Damit reagiert er auf die vermeintliche Krise in der CDU, die durch die Corona-Krise weiter an-hält. Unzufriedenheit in Wahlumfragen, fehlende Perspektiven und personelle Skandale, wie die Maskenaffären, würden an dem Fundament der CDU rütteln. Für Wolfgang Schäuble sei aber eine Sache ganz klar: Die CDU sei immer noch eine starke Partei, die keine strukturellen Probleme hat und politisch richtig handelt - auch in der momentanen Pan-demie. Die Zusammenarbeit mit den Virologen, die föderale Strukturierung in den Ländern und auch die Impfstoffbeschaffung im letzten Jahr im Sinne einer großen, europäischen Aktion seien genau richtig gewesen. Auch die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz und Angela Merkel verteidigt er. Für ihn seien die Beschlüsse kein großer Wirrwarr, allerdings muss man die neuen Beschlüsse nur richtig übermitteln. Dass aber die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten verantwortungsvoll handeln, unterschreibt er deutlich. Über Armin Laschet sei er sehr zufrieden und pflichtet der neuen Parteiführung bei. Es sei aller-dings wichtig die Arbeit der beiden vorsichtig zu betrachten. Die momentane Situation, in der eine Bundeskanzlerin 16 Jahre am Stück das Amt bekleidet hat, ist eine ganz neue. Daher ist es umso wichtiger, dass Armin Laschet und Angela Merkel sehr stark zusammenarbeiten, damit ein Wahl-kampf logisch geführt werden kann. Angela Merkel würde aber trotz des baldigen Endes ihrer Amtszeit bis zum Schluss unser Land pflichtbewusst ausführen und Deutschland gut durch die Pan-demie bis zu den Bundestagswahlen führen. Weitere Gäste in der Sendung: Cerstin Gammelin, Journalistin Die „Süddeutsche Zeitung“-Redakteurin analysiert das angespannte Verhältnis zwischen Angela Merkel und manchen Länderchefs sowie das schwierige Ringen um den weiteren Corona-Kurs. Susanne Hennig-Wellsow, Politikerin Die neue Co-Vorsitzende der Links-Partei erläutert, mit welcher inhaltlichen und personellen Stra-tegie sie ihre Partei in die Zukunft führen möchte. Stephan Grünewald, Psychologe Er spricht über die Psyche und Seelenlage der Menschen nach einem Jahr Corona. Und er erklärt, wie bedeutungsvoll die politische Kommunikation in diesen Zeiten ist. _ Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas an-geht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Mei-nung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf 🤍 #führung #cdu #corona

Konstituierung des 20. Bundestages: Eröffnungsrede von Alterspräsident Wolfgang Schäuble am 26.10.21

33582
297
00:20:01
26.10.2021

Die Eröffnungsrede zur Konstituierung des 20. Bundestages von Alterspräsident Wolfgang Schäuble (CDU)

Adenauer Lectures 2019 // Dr. Wolfgang Schäuble

826
13
2
01:39:28
18.10.2019

Adenauer Lectures am 10. Oktober 2019 Der Präsident des Deutschen Bundestages, Dr. Wolfgang Schäuble, war der Redner bei der diesjährigen Adenauer Lectures. Er referierte zum Thema: "Sind wir noch zu retten? Die politische Kultur in Deutschland und in Europa". Nach Bundestagspräsident a.D. Prof. Dr. Norbert Lammert ist Dr. Wolfgang Schäuble der zweite prominente Redner der Adenauer Lectures. Die Adenauer Lectures bieten international renommierten Persönlichkeiten eine Plattform um ihre Sicht auf die großen politischen Themen unserer Zeit darzustellen Sie werden gemeinsam von der Universität zu Köln und der Familie Adenauer gestaltet. Das Redemanuskript und die Bildergalerie sind im Archiv zu finden. In Kürze stellen wir dort auch die Video-Aufzeichnung der Veranstaltung für Sie bereit.

Schäuble über Ausschreitungen am Reichstag: „Das ist eine Schande!“ | Markus Lanz vom 02.09.2020

45185
396
713
00:27:49
03.09.2020

Markus Lanz begrüßt Wolfgang Schäuble zum Einzeltalk und spricht mit ihm über die Ausschreitungen am Rande der Corona-Demo vom letzten Wochenende. Denn immerhin sind es gerade die Bilder „vor seinem Reichstag“, die weiterhin Fragen aufwerfen. Als „Schande“ bezeichnet der protokollarisch zweithöchste Mann im Staat die Bilder von Reichskriegsflaggen vor dem Parlament, gibt aber auch zu verstehen, dass aber Demonstrationen vom Grundgesetz geschützt und demokratisch auszuhalten sind: „Aber es gibt andere Meinungen, die auch erlaubt sind und die müssen auch sein. Freiheit und Demokratie leben von unterschiedlichen Meinungen. Dort, wo alle einer Meinung sind, ist es nicht weit her mit der Freiheit.“ Außerdem äußert sich der Bundestagspräsident, der seit 1972 im Deutschen Bundestag sitzt, zu seiner Sicht auf die Politik in Zeiten von Corona und blickt zurück auf die Wiedervereinigung sowie auf einige Etappen seiner eigenen Biographie. Den gesamten Talk mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble findet ihr hier: 🤍 _ Hier auf ZDFheute Nachrichten erfahrt ihr, was auf der Welt passiert und was uns alle etwas angeht: Wir sorgen für Durchblick in der Nachrichtenwelt, erklären die Hintergründe und gehen auf gesellschaftliche Debatten ein. Diskutiert in Livestreams mit uns und bildet euch eure eigene Meinung mit den Fakten, die wir euch präsentieren. Abonniert unseren Kanal, um nichts mehr zu verpassen. Immer auf dem aktuellen Stand seid ihr auf 🤍 #bundestagspräsident #schäuble #lanz

Protest im Bundestag: „Bleiben Sie ruhig liegen“, sagt Schäuble zu den Klimaaktivisten

38212
482
0
00:01:40
05.06.2019

Während Wolfgang Schäuble bei der Veranstaltung „Jugend und Parlament“ eine Rede hielt, stellten sich 20 Jugendliche vor dem Rednerpult tot. Unterstützung bekamen sie vom Netzwerk Fridays for Future.

Schäuble bittet Bundestags-Kollegen sich neben ihn zu setzen, dann gibt es Lacher

118512
393
00:01:01
26.10.2021

Bei der ersten Sitzung des neuen Bundestages nach der Wahl ist es zu einer amüsanten Szene gekommen. Alterspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) bat darum, dass zwei Kollegen neben ihm Platz nehmen. Als jedoch niemand reagierte, sorgte das für Gelächter im Plenum. #Bundestag #Schäuble #CDU Schließlich erhoben sich die Abgeordneten Jens Koeppen von der CDU sowie Gülistan Yüksel von der SPD und gesellten sich zu Schäuble. Dabei flüsterte Yüksel ihm folgendes zu. Für Zwischenrufe sorgte Yüksel, weil sie auf dem Weg zu Schäuble ihre Maske nicht aufgesetzt hatte. Im Bundestag gilt die Maskenpflicht, nur am Platz darf sie abgenommen werden. Der neue Bundestag war unter der Anwendung des 3G-Konzepts zusammengekommen.

Schäuble: Gewaltmonopol des Staates ist nicht relativierbar

3905
97
00:07:02
11.09.2018

Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble hat zu Beginn der Plenarsitzung am Dienstag, 11. September 2018 (47. Sitzung), betont, dass das Gewaltmonopol des Staates und die Durchsetzung des Rechts nicht relativierbar sind. Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier: 🤍

Bundestag: Wolfgang Schäuble zur Stabilitätshilfe zugunsten Griechenlands am 17.07.2015

11307
44
00:19:12
17.07.2015

Rede von Finanzminister Wolfgang Schäuble zur Stabilitätshilfe zugunsten Griechenlands bei der Sondersitzung des Deutschen Bundestages über die Billigung von Verhandlungen zur Gewährung weiterer Finanzhilfen an Griechenland.

Hochbegabte Politiker: Wolfgang Schäuble | extra 3 | NDR

48650
479
53
00:01:55
19.03.2015

In der Schule war Schäuble sicher ein ganz eigener Typ, heute würde man Nerd sagen. Mathe-Ass, Jugend-forscht-Preisträger. Geachtet, aber nicht unbedingt beliebt. Hat sich nicht viel geändert. 🤍

Bundestag: Schäuble-Appell an Abgeordnete

11815
164
00:07:36
14.06.2018

Zu Beginn der Plenarsitzung am Donnerstag, 14. Juni 2018 (39. Sitzung), hat Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble an die Abgeordneten appelliert, Maß zu halten, „um unser politisches und gesellschaftliches Klima nicht zu vergiften“. Anlass war eine Inszenierung der AfD-Fraktion während einer Geschäftsordnungsdebatte am Freitag, 8. Juni 2018 (37. Sitzung). Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier: 🤍

21. Europäischer Bankenkongress - Rede von Wolfgang Schäuble

12773
51
00:19:23
18.11.2011

Rede von Wolfgang Schäuble auf dem 21. Europäischer Bankenkongress.

Schäuble zur Zukunft der Gesellschaft

9182
117
102
00:07:42
28.01.2020

Verschiedene politischen Ansichten, Kulturen, Religionen und nicht zuletzt historische Erfahrungen: Die deutsche Gesellschaft ist vielfältig - und ihre Konflikte sind es auch. Wie kann da ein gutes Miteinander gelingen? Darum ging es bei einer Veranstaltung des MDR in Leipzig. Bundestagspräsident Schäuble mahnte: Es sei wichtig, sich füreinander zu interessieren - und Konflikte respektvoll auszutragen. „Wir als Mitteldeutscher Rundfunk sehen uns gerade in dieser Zeit des tiefgreifenden medialen und gesellschaftlichen Wandels in einer besonderen Verantwortung“, so MDR-Intendantin Karola Wille in ihrer Eröffnungsrede. „Unsere Antwort in diesem Jahr ist zugleich Aufforderung: Miteinander leben – statt nebeneinander her oder gar gegeneinander! Es ist und bleibt unsere Aufgabe, den Zusammenhalt und das Miteinander in unserer pluralistischen Gesellschaft sowie eine Kultur des Verstehens zu befördern.“ Die MDR-Intendantin betonte in diesem Zusammenhang, der MDR setze konsequent auf digitale Chancen, um neue mediale Brücken zu bauen und um auf innovative Weise den öffentlich-rechtlichen Integrationsauftrag zu erfüllen. „Unsere Antwort auf ein Mehr an Polarisierung wird ein Mehr an Vielfalt, Dialog und Gemeinschaft sein. Zusammenführen, wo andere spalten. Miteinander reden, wo nur aufeinander eingeredet wird“, verspricht Wille.

Politiker als Attentatsopfer - Schäuble und Lafontaine | Politik direkt

52073
325
57
00:04:35
21.09.2012

Ihre politischen Standpunkte könnten unterschiedlicher nicht sein, ihr Schicksal eint sie dennoch: Finanzminister Wolfgang Schäuble und Linken-Galionsfigur Oskar Lafontaine. Beide Politiker wurden vor 22 Jahren Opfer von verwirrten Attentätern. Sie gehen ganz unterschiedlich mit ihrem Schicksal um.

Wolfgang Schäuble bei maischberger. die woche 15.01.20

13422
57
00:26:00
16.01.2020

Mit Sorge blickt die Welt auf die Eskalation zwischen den USA und dem Iran. Der Abschuss der ukrainischen Passagiermaschine bringt das Mullah-Regime weiter in Bedrängnis. Wie groß ist die Gefahr einer Eskalation in der Region? Kann Deutschland in dem Konflikt vermitteln? Unter anderem dazu als Gast im Einzelgespräch: Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble, CDU. Aus der Sendung vom 15.01.20 Facebook: 🤍 Twitter: 🤍 #Schäuble #GroKo #Australien

Impfstoff, Lockerung, Verhältnismäßigkeit - Kurz und Schäuble im Gespräch | maischberger. die woche

21048
96
01:16:10
25.02.2021

Die Corona-Neuinfektionen steigen wieder an und erste Experten sehen mit dem Anstieg der neuen Varianten den Beginn einer dritten Welle. Trotzdem öffnen in dieser Woche in vielen Bundesländern Schulen und Kitas und die Wirtschaft drängt auf ein baldiges Ende des Lockdowns. Sandra Maischberger geht der Frage nach, wie der Staat die Balance zwischen Schutz vor der Pandemie und Schutz der Freiheitsrechte halten kann. Hierzu im Gespräch Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages. Dirk Brockmann, Digitalepidemiologe, berichtet von Szenarien zur erneuten Ausbreitung des Virus und einer möglichen dritten Welle. Österreich setzt im Umgang mit der Corona-Pandemie auf eine ganz andere Strategie als Deutschland. Obwohl die Zahl der Neuinfektionen steigt, erwägt die Regierung in Wien die Beschränkungen in weiteren Bereichen zu lockern. Bereits seit zwei Wochen sind dort viele Läden unter Auflagen wieder geöffnet und in Schulen wird massiv getestet. Fährt die Regierung ein zu hohes Risiko? Im Gespräch dazu der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz. Die gesamte Sendung vom 24.02.2021 findet ihr auch hier: 🤍 Zu Gast waren: Sebastian Kurz, ÖVP, Bundeskanzler der Republik Österreich Wolfgang Schäuble, CDU, Bundestagspräsident Dirk Brockmann, Epidemiologe am Robert Koch-Institut Sibylle Anderl, "FAZ"-Wissenschaftsredakteurin Düzen Tekkal, Autorin und Filmemacherin Gabor Steingart, Journalist "Media Pioneer" Facebook: 🤍 Twitter: 🤍 #maischberger​​ #Corona #SebastianKurz

Schäuble: Werden mit Corona leben können - das ist das Ziel | maischberger. die woche

2283
18
00:20:57
25.02.2021

Wolfgang Schäuble, Bundestagspräsident, hält die aktuellen Corona-Maßnahmen für sorgfältig begründet und abgewogen. Seiner Meinung nach ist der Dreiklang aus Testen, Abstand halten und Impfen das Mittel, mit dem Deutschland erfolgreich aus der Pandemie gesteuert werden kann. Versäumnisse sieht er bei der Corona-App: „Ich finde, wir hätten mit der Corona-App (…) sehr viel mehr erreichen können, wenn wir in der Frage Datenschutz, in der Abwägung der verschiedenen Grundrechte (…) ein bisschen besser balanciert gewesen wären.“ Welches Gewicht zwischen Freiheitsrechten und Schutz der Bürger muss dabei eingehalten werden? Früh sei auf den Ethikrat zugegangen worden, um die Frage der Priorisierung beim Impfen ausreichend zu besprechen, sagt Schäuble. Zugleich könne der Staat nicht jeden vor dem Tod schützen. Insgesamt spricht er sich für eine europäische Lösung der Pandemiebekämpfung mithilfe des Impfstoffs aus: „Es nützt ja nichts, wenn wir in Deutschland das Virus besiegen (…), deswegen war der Ansatz richtig, es in Europa weit zu beschaffen (...)." Von Versäumnissen hinsichtlich der Impfstoff-Beschaffung für Deutschland möchte er aber nicht sprechen, auch wenn diese im europäischen Kontext etwas komplizierter sei. Die Welt sieht er nun auf einem guten Weg und Ziel sei es, dass die Menschheit, wie mit anderen ansteckenden Krankheiten, mit dem Corona-Virus leben könne. Die gesamte Sendung vom 24.02.2021 findet ihr hier: 🤍 Außerdem zu Gast waren: Sebastian Kurz, ÖVP, Bundeskanzler der Republik Österreich Dirk Brockmann, Epidemiologe am Robert Koch-Institut Sibylle Anderl, "FAZ"-Wissenschaftsredakteurin Düzen Tekkal, Autorin und Filmemacherin Gabor Steingart, Journalist "Media Pioneer" Facebook: 🤍 Twitter: 🤍 #maischberger​​ #Schäuble​​ #Impfungen

Steuerschätzung: Pressekonferenz von Wolfgang Schäuble am 11.05.17

2443
8
00:23:26
11.05.2017

Pressekonferenz von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble zu den Ergebnissen der Mai-Steuerschätzung.

Bundestag: Wolfgang Schäuble wird Bundestagspräsident

6080
82
00:23:28
26.10.2017

Wolfgang Schäuble hat am 24.10.2017 nach seiner Wahl zum neuen Bundestagspräsidenten seine Antrittsrede im Parlament gehalten. Zu Stellvertretern Schäubles wählte der Bundestag Dr. Hans-Peter Friedrich (CDU/CSU), Thomas Oppermann (SPD), Wolfgang Kubicki (FDP), Petra Pau (Die Linke) und Claudia Roth (Bündnis 90/Die Grünen). Pau und Roth waren bereits in der vergangenen Wahlperiode Vizepräsidentinnen des Bundestages. Weitere Informationen zu dem Thema erhalten Sie hier: 🤍

They have survived assassination attempts: Schäuble and Lafontaine | People & Politics

15477
39
11
00:04:35
23.09.2012

In terms of their politicaI beliefs, German finance minister Wolfgang Schäuble and Oskar Lafontaine, co-founder and former leader of the Left party, have nothing in common. But they both share a deep commitment to shaping German politics, and have suffered similar fates: in 1990, both were targets of assassination attempts. Although the two men dealt with their experiences very differently, it was formative for both of them.

GRAUE EMINENZ: Wolfgang Schäuble will sich aus CDU-Führungsriege zurückziehen

27943
456
00:00:52
13.10.2021

Wolfgang Schäuble, über Jahrzehnte einer der prägenden Politiker der CDU, zieht sich aus der ersten Reihe zurück. Bei der Neuaufstellung der Partei will der bisherige Bundestagspräsident keine führende Rolle mehr übernehmen: «Für eine Kandidatur für den Bundesvorstand seiner Partei steht er nicht zur Verfügung», sagte ein Sprecher Schäubles am Dienstag auf Anfrage. Zuvor hatten die Zeitungen der Funke Mediengruppe darüber berichtet. Im Bundestag will der 79-Jährige aber bleiben - anders als Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (beide CDU), die am Samstag den Verzicht auf ihr Mandat angekündigt hatten, um den Weg für jüngere Parteifreunde freizumachen. Der Sprecher verwies darauf, dass Schäuble in seinem Wahlkreis in Offenburg wieder das Direktmandat gewonnen hatte. «Er beabsichtigt, das Direktmandat über die volle Wahlperiode wahrzunehmen», sagte er. Die CDU will nach ihrem historischen Debakel bei der Bundestagswahl auf einem Sonderparteitag den kompletten Bundesvorstand neu wählen. Ob der Parteitag noch im Dezember oder womöglich erst im Januar stattfinden wird, ist offen. Dem CDU-Präsidium gehört Schäuble bisher als Bundestagspräsident kraft seines Amtes an. Dieses wird aber nach der Bundestagswahl demnächst neu besetzt, es ist zu erwarten, dass es an die SPD als stärkste Fraktion im Bundestag geht. Mit Schäuble zieht sich ein weiterer, über viele Jahre prägender Politiker aus der ersten Reihe der CDU zurück. Schäuble sitzt seit 49 Jahren im Bundestag, war unter anderem Innen- und Finanzminister, Fraktionsvorsitzender im Bundestag und kurzzeitig auch Parteivorsitzender, bevor er mit Helmut Kohl politisch über die Spendenaffäre stürzte. Im Machtkampf zwischen CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder um die Kanzlerkandidatur hatte er sich im Frühjahr für Laschet starkgemacht. Eine deutliche Mehrheit der Wahlberechtigten würde laut einer aktuellen Forsa-Umfrage einen sofortigen Rücktritt Laschets als CDU-Chef befürworten. 66 Prozent der Befragten würden es demnach für richtig halten, wenn Laschet das Amt abgäbe, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten RTL/ntv-«Trendbarometer» hervorgeht. Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hatte dafür im Oktober rund 2500 Menschen befragt. 24 Prozent der Befragten und auch nur 40 Prozent der CDU- sowie 23 Prozent der CSU-Anhänger finden es richtig, dass Laschet zunächst noch Parteichef bleiben möchte. Laschet hat angekündigt, dass er den Übergang moderieren möchte. CDU-Bundesvize Thomas Strobl geht davon aus, dass Laschet selbst im Fall einer Jamaika-Koalition eher nicht mehr Bundeskanzler würde. Auf die Frage, ob Laschet eine solche Koalition führen solle, sagte Strobl in Stuttgart: «Nein. Das hat er klar gesagt.» Wenn Grüne und FDP solche Gespräche führen wollten, wäre Laschet als CDU-Vorsitzender zwar noch der erste Ansprechpartner, sagte Strobl. «Wer dann solche Verhandlungen führt, wäre zu schauen.» Die Frauen in der Union pochen auf mehr Macht und Einfluss bei der Neuaufstellung der Partei. Die bisherige Vize-Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Nadine Schön (CDU), sagte der «Rheinischen Post» (Dienstag): «Wir haben seit Jahren zu wenig Frauen in Parlament und Partei. Wir müssen mehr werden.» Zwar sei das Geschlecht zweitrangig, wenn es um den künftigen Vorsitz gehe. Es brauche jemanden, «der die Partei zusammenführt und breiter aufstellt». Gleichwohl habe die CDU lange Zeit weibliche Vorsitzende gehabt. «Das hat der Partei gut getan.» Die Vorsitzende der Frauen Union, Annette Widmann-Mauz, sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND): «Die Neuaufstellung der CDU Deutschlands kann inhaltlich, personell und strukturell nur mit den Frauen in der Partei gelingen.» Die Frauen Union bringe sich in den Prozess der Neuaufstellung mit einer Verbands- und Mandatsträgerinnenkonferenz ein. Diese werde zeitnah stattfinden. Der Frauen Union gehören alle weiblichen Mitglieder der CDU an. Die CDU/CSU ist mit Laschet bei der Bundestagswahl auf 24,1 Prozent abgestürzt, während die SPD mit 25,7 Prozent stärkste Kraft wurde. Als mögliche Bewerber für die CDU-Spitze gelten vor allem der Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz, der Gesundheitsminister Jens Spahn, der Außenpolitiker Norbert Röttgen, der Bundestagsfraktionschef Ralph Brinkhaus und der Wirtschaftspolitiker Carsten Linnemann. #cdu #schaeuble #politiker Der WELT Nachrichten-Livestream 🤍 Abonniere den WELT YouTube Channel 🤍 Die Top-Nachrichten auf WELT.de 🤍 Unsere Reportagen & Dokumentationen 🤍 Die Mediathek auf WELT.de 🤍 WELT Nachrichtensender auf Instagram 🤍 WELT auf Instagram 🤍 In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2021 erstellt

Dr. Wolfgang Schäuble - Wie weiter mit der Europäischen Union?

4429
17
9
01:16:09
05.04.2016

In seinem Vortrag mit dem Titel «Wie weiter mit der Europäischen Union?» erörtert Dr. Wolfgang Schäuble die Euro-Krise, die Herausforderung durch die Flüchtlingsfrage und die Infragestellung des Schengen/Dublin-Abkommens, die britischen Reformforderungen und die Idee von Kerneuropa.

Schäuble und Varoufakis: kein Einvernehmen | Journal

3236
6
3
00:01:52
05.02.2015

Das Fazit nach dem Besuch des griechischen Finanzministers Varoufakis in Deutschland ist dünn. 'Wir sind uns einig, dass wir uns nicht einig sind,' sagte der deutsche Finanzminister Schäuble dem Amtskollegen aus Athen. Varoufakis wirbt um Unterstützung Deutschlands, um die horrenden Finanzprobleme Griechenlands in den Griff zu bekommen. Mehr Information: 🤍dw.de/german

Wolfgang Schäuble zu den Ausschreitungen am Reichstag am 09.09.20

4708
132
00:07:37
09.09.2020

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble zu den Ausschreitungen am Reichstag am 29. August

Wolfgang Schäuble zu den aktuellen Maßnahmen gegen das Coronavirus am 25.03.20

10946
60
00:03:57
25.03.2020

Wolfgang Schäuble (Bundestagspräsident, CDU) zu den aktuellen Maßnahmen gegen das Coronavirus.

Bei Merkel-Rede bricht im Bundestag Chaos aus - Schäuble macht Ansage an AfD

51418
465
00:02:36
29.10.2020

#Corona #AfD #Schäuble #Merkel Einen Tag nach den gemeinsam mit den Ministerpräsidenten beschlossenen Corona-Maßnahmen hat Angela Merkel diese im Bundestag verteidigt. Während ihrer Regierungserklärung sorgte die AfD mehrfach mit Zwischenrufen für Unterbrechungen. Schließlich griff Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble mit einer Warnung ein.

Rede von Wolfgang Schäuble am 74. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz am 31.01.19

7314
103
00:23:14
31.01.2019

Gedenken im Deutschen Bundestag an die Opfer des Nationalsozialismus anlässlich des 74. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, Rede von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble

Назад
Что ищут прямо сейчас на
Schäuble hacks de cocina ściski rurowe Grupo millenium Slayer icelandair livery lyrics over you bill hader snl hávamál rare fish van life florida Isha каратэ FIFA 22 REAL FACES My Life in Gaming highq one piece wolfbloods Rafael Oliveira braille russia kpop.vine lyrics